TREND / a lovestory with the Céline Trapeze

Meine Liebe für wunderschöne, besondere Taschen ist unendlich. "Ja ja, fast jede Frau mag Taschen", werdet ihr sagen. Ok mag sein dann bin ich definitiv eine von ihnen. Denn es kann schon mal vorkommen, dass ich eine Tasche über Jahre vergöttere, mir Fotos von ihr in allen möglichen Situationen ansehe und sie neidvoll anstarre wenn ich sie "live" sehe. Mein absolutes Highlight sind Taschen, die nicht jeder sofort erkennt. Das Logo versteckt auf dem Verschluss, eine einzigartige Form und ein unverkennbares Material. Ja man könnte sagen ich mag es wenn man Taschen nicht ansieht wie viel sie kosten. Nur ein geschultes "Faschion-Lover-Auge" erkennt sie. Oh ja, das ist genau mein Typ Tasche. Céline ist eine Marke, die dieses Spiel perfekt beherrscht und mich absolut in ihren Bann gezogen hat. Nach einer eineinhalbjährigen heimlichen Liebe verbunden mit Stunden des Schmachtens ist dieses unglaubliche Traumstück nun mein und ich erfreue mich jeden einzelnen Tag an ihr. Die Farbe, die Form, das Material, der Henkel, das versteckte Logo, die einzigartige Form - einfach ein Traum!

Ich muss gestehen ich hatte schon ein, zwei Mal ähnliche Obsessionen mit Taschen, die ich über Monate und sogar Jahre angeschmachtet habe. Die Céline Trapeze ist meine derzeitige Bag-affair und wir lieben uns heiß. Ihr werden noch sehr, sehr viel von ihr hier sehen.